Schließen

Unternehmen

Kurzportrait

Firmenname:Brand GmbH & Co KG Gründungsjahr:1950 Beschäftigte:35 Nutzfläche:16.000 qm Exportanteil:Ca. 35% Exportmärkte:West-Europa
Produktionsprogramm
  • Wohnwagenvorzelte
  • Camping-und Steilwandzelte
  • Zelte für Faltwagen
Kundenspezifische Lösungen:
  • Campingzelte für Vermietorganisationen

Die Unternehmenshistorie der Firma Brand-Zelte

1950

Qualität. Tradition. Design.

Im Oktober 1950 gründete Robert Brand die Brand & Co Textilgesellschaft mbH in Bielefeld.

Die Herstellung einer breiten Palette von Artikeln aus technischen Schwergeweben bestimmte die Aufbauphase in der Nachkriegszeit. Schon bald folgte die Inbetriebnahme von zwei kleineren Webereien im Münsterland und im Raum Bielefeld.

1952

Eine Färberei und Ausrüstung für die selbst hergestellten Gewebe wurde auf dem heutigen Betriebsgelände in Pr.Oldendorf in Jahre 1952 installiert. Somit war eine Mehrstufigkeit beginnend mit der Weberei über die Ausrüstung und Konfektion erreicht.

Das Produktprogramm wurde in den nächsten Jahren zunehmend gestrafft. Planen und Zelte aller Art für den Inlandsbedarf, den Export und öffentliche Auftraggeber stellten das Produktsortiment der 50er Jahr dar. Hinzu kamen Ausrüstungsgegenstände aller Art für die im Aufbau befindliche Bundeswehr.

1960

Anfang der 60-er Jahre wurde neben den Betrieben in Pr.Oldendorf an weiteren sechs kleineren Standorten produziert. Mit dem Aufkommen der längeren Urlaubszeiten und dem Camping als Urlaubsform wurden im Jahre 1960/61 die ersten modernen Steilwandzelte entworfen und produziert.

1963

Januar 1963 verstarb Robert Brand mit 57 Jahren und sein Sohn Günther Jan Brand übernahm im Alter von 32 Jahren die Geschäftsführung und sämtliche Kapitalanteile.

Strukturelle Veränderungen am Markt erforderten eine generelle Neuorientierung durch Straffung des Produktprogramms. Die Konfektion von Schwergeweben wurde zunächst reduziert und später komplett eingestellt. Die Ausrichtung auf Produkte für den Freizeitmarkt umfasste vom kleinen 2-Personenzelt bis hin zum aufwendigen Vorzelt ein breit angelegtes und stark differenziertes Angebot.

1998

Kostenbedingt wurden die Zweigbetriebe nach und nach geschlossen. Dafür wurden Kooperation in Ungarn und Polen aufgebaut, die seit 30 Jahren Bestand haben. Seit 1963 wurden in Pr.Oldendorf die Produktions- und Lagerflächen auf ca. 16.000m² ausgebaut. Ein modernes Bürogebäude rundete die Investitionen im Jahre 1998 ab.

Heute

Der Exportanteil beträgt ca. 1/3 des Umsatzes, hauptsächlich werden die europäischen Nachbarländer beliefert. Eine Tochtergesellschaft in den Niederlanden bearbeitet den dortigen Markt seit 1980 flächendeckend. Seit 1950 wurden für die Freizeitmärkte Europas ca. 930.000 Bungalow- und Hauszelte und über 460.000 Wohnwagen-Vorzelte produziert. Dies ist nicht zuletzt ein Ergebnis von 60 Jahren Qualität, Tradition und Design.

PS: Gerne zeigen wir Ihnen ein paar Klassiker aus unserem ersten kompletten Vorzeltkatalog 1969... hier klicken.

1953 1953 1978 1978 1998 1998 Brand Logos Aktuelles Brand Logo Aktuelles Logo

Leistungen / Awards

Beste Marken 2016
Caravaning 2015
Caravaning 2014
Königskunde 2014
Design 2012/2013
Caravaning 2012
Caravaning 2011
Königskunde 2011
Caravaning 2008
Zertifikat 2012
Lupo 2004
Sponsorenurkunde